Sie sind hier: Startseite » Phil. Surrealismus

Phil. Surrealismus



Philosophischer Surrealismus:


Mit meinen Werken möchte ich eine neue Art des Surrealismus
schaffen, den

philosophischen Surrealismus.

Forschendes Fragen und Streben nach Erkenntnissen des letzten
Sinnes, die Ursprünge des Denken und Seins, der Stellung des
Menschen im Universum, der Zusammenhänge der Dinge der Welt.


Darstellung des Überwirklichen und Irrationalen (dem logischen
Denken nicht zugänglich - vernunftwidrig) und Schaffung einer
höheren Realität aus freien Verknüpfungen von Vorstellungen
nach unbewussten Mechanismen (selbständiger Ablauf von
Leben und Verhalten) des Unbewussten.


Die Zusammenführung von Metaphysik (Forschendes Fragen und Streben nach Erkenntnissen des letzten Sinnes...) und die Darstellung des Überwirklichen und Irrationalen (dem Vernunftwidrigen) zu einem sichtbaren Darstellen ist mein Sinnen.





Copyright © 2007- 2019 by P. A. Jaeckel. All rights reserved.